Heilerausbildung –

Bausteine für die Tätigkeit als (spiritueller) Heiler:
„Bausteine für die Tätigkeit als (spiritueller) Heiler“  bedeutet hier nicht nur eine bunte, durchaus exotische Mischung an Verfahren, die den eigenen Praxisalltag neu beleben kann. Vielmehr ist die Ausbildung einerseits gedacht wie ein schöner Blumenstrauß, aus der sich der/die Interessierte einzelne Blumen (Tage) picken oder eben den gesamten Strauß (alle Wochenenden) zum entsprechend ermäßigtem Preis wählen kann, andererseits und vor allen Dingen aber als solides Fundament, sowohl für die erfolgreiche Praxis als auch für die eigene Inspiration und Weiterentwicklung, vermittelt durch hochkarätige Referenten.

Im Folgenden die inhaltlichen Schwerpunkte der Heilerausbildung,
Abweichungen sind möglich:

Grundsätzliches zur heilerischen Tätigkeit (u.a. auch Schutz)

Heilen mit weiblichen Engel – Energien

Praxis des Pendelns für Anfänger und Fortgeschrittene

Farbheilung, Licht und Farbe als Schaufenster zum Potential der Seele

Kristalle und Kristall-Legemuster (Atlantis, Lemuria)

Aktivierung der Chakren im Handbereich,
besondere Punkte im Bereich der Hand (TCM),
(Aktivierung der Heilflamme Hilarions)

Magnetischer Liebesenergie-Transfer zum Loslassen tiefsitzender
Muster

Prinzip Holz aus der Sicht der TCM, Lösen des Leber-Chi-Staus (tigern, u.a.),
Loslasspunkte (TCM)

Chakren, z.B. 3.- Chakra-Arbeit (Kontrolle, Verantwortung,Täter-Opfer-Thematik)

Entlassen von Verurteilungsenergien aus den Brüsten

Bewusstes Atmen

Prinzip Erde aus der Sicht der TCM,
Diagnosesymptome, Erdenergietransfer mit GAIA
Moxen mit Moxa-Zigarren und Goldmoxa

Aura-Lesen

Chakren-Lesen

Atlantischer Tempel der Regeneration

Einsatz spiritueller Zeichen (z.B. Blume des Lebens)

geistige Chirurgie

Quantenkommunikation

 

Dozenten:

 


Angelika Krisemendt


Nils Krisemendt

Ort:.
Dauer:  jeweils von 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr.
Pausen werden individuell abgesprochen.

Preis:
Preis pro Tag 150 Euro, bei verbindlicher Buchung der kompletten Ausbildung 120 Euro pro Tag.
Der Kurspreis beinhaltet den Kurs als solches, alkoholfreie Getränke, Kaffee, Tee, Plätzchen, Obst, etc., jedoch nicht die Übernachtung und eigentliche Verpflegung. Der Kurspreis ist spätestens zu Beginn des jeweiligen Seminartages fällig.

Anmeldung:
Ich sehe eine Anmeldung in jedem Fall als verbindlich an, auch formlos per Telefon oder per Mail. Ich bevorzuge die schriftliche Anmeldung. Wenn Sie Ihre Anmeldung bis 4 Wochen vor Kursbeginn stornieren, entstehen Ihnen keine Kosten. Bei einer späteren Stornierung erlaube ich mir € 100,00 als Entschädigung/Unkostenpauschale in Rechnung zu stellen. Nach Beginn der Ausbildung wird der gesamte Ausbildungspreis fällig. Es besteht die Möglichkeit von Ausweichterminen.